• DE

Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir....

Am 8.11.2019 erhellten zahlreiche Lampions nach Einbruch der Dunkelheit unser „Kinderhaus Bienenkorb“ und die Straßen vom Chemnitzer Stadtteil Kappel.

Bereits Wochen zuvor haben sich die Kinder mit viel Vorfreude auf den Lampionumzug vorbereitet. Gemeinsam mit den Erziehern im Kindergarten und auch zu Hause mit den Eltern wurden fleißig viele tolle Laternen und Lampions gebastelt, es wurden Lieder gesungen und Gedichte vorgelesen. Vor dem Lampionumzug waren unsere Gäste zum gemütlichen Beisammensein eingeladen und konnten sich bei Würstchen, Getränken und Kinderpunsch mit anderen Eltern und Erziehern unterhalten und austauschen.

18 Uhr starteten dann über 200 Eltern und Großeltern mit ihren aufgeregten Kindern und Enkelkindern zum Lampionumzug. So bewegte sich unser kleines „Lichtermeer“ aus vielen kleinen Lampions durch die Straßen von Chemnitz. Dank der musikalischen Begleitung vom Chemnitzer Spielmannszug e. V. wurde dieser Abend zu etwas ganz Besonderem. Der Lampionumzug, organisiert vom Elternrat, war ein besonderes Highlight in diesem Jahr. 

Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken!

Herzlichen Dank an alle Beteiligten.