• DE
 

### Deine einmalige Chance - Eine duale Ausbildung mit Ausbildungsvergütung! ###

Wir suchen eine/n

                                         Auszubildende/n (m/w/d) zum/zur „Staatlich anerkannten Erzieher/in“

Die SSA - Sächsische Sozialakademie gGmbH ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. In der Kindertagestätte „Kinderhaus Bienenkorb“ betreuen wir Kinder zwischen dem 1. und 11. Lebensjahr. In den Gruppen im Kindergarten und im Hort stehen auch Integrativplätze zur Verfügung. Es ist uns wichtig, qualifizierten Fachkräfte-Nachwuchs für die gute Betreuung unserer Kinder auszubilden.

Ist es Ihr Wunsch diesen verantwortungsvollen Beruf zu erlernen und von den Erfahrungen unseres Teams zu profitieren? Sind Sie kommunikativ, flexibel, verantwortungsbewusst, belastbar und kreativ? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungsschluss: 31.03.2020

Wir bieten:

  • einen Ausbildungsplatz im „Kinderhaus Bienenkorb“ für 4 Jahre, voraussichtlich ab August 2020
  • die theoretische Ausbildung erfolgt im 14-tägigen Wechsel am Beruflichen Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen, An der Markthalle 10, 09111 Chemnitz
  • die Unterstützung bei der Durchführung des Praktikums in den anderen Arbeitsfeldern
  • Vergütung (brutto) gemäß TVAöD Pflege ab 2020

               1. Ausbildungsjahr      1.190,69 Euro

                2. Ausbildungsjahr      1.257,07 Euro    

                3. Ausbildungsjahr      1.353,38 Euro                            

                4. Ausbildungsjahr      1.353,38 Euro

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • gute Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung nach der Ausbildung

Ihre Voraussetzungen

  • Erfüllung der Aufnahmevoraussetzungen gemäß §66 Schulordnung Fachschule
  • gesundheitliche Eignung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • wertschätzender, liebevoller und individueller Umgang mit den Kindern
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität
  • Fortbildungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Nachweis eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
  • Nachweis Masernschutzimpfung

Mindestinhalte der Bewerbung sind:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des Schulabschlusses
  • Kopie des Berufsabschlusses oder des Abschlusses der Fachoberschule Sozialwesen (bei laufender Ausbildung bitte Halbjahreszeugnis)

Beglaubigung der Kopien, ärztliches Attest und erweitertes polizeiliches Führungszeugnis werden am Ende des Auswahlverfahrens abgefordert.
Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte per Mail an jobs(at)sozialakademie-sachsen.de  oder schriftlich an SSA - Sächsische Sozialakademie gGmbH, Kennwort: duale Ausbildung, Altchemnitzer Straße 60, 09120 Chemnitz